Einträge von Saefken

Freitag Nacht Musik: Bachs Französische Suiten

Am 16. Dezember 2016 ab 21 Uhr erwartet die Besucher der Osnabrücker Katharinenkirche wieder ein besonderes Konzert: Kreiskantor Arne Hatje spielt die Französischen Suiten von Johann Sebastian Bach, BWV 812-817, auf dem Klavier und dem Cembalo.
In der Pause werden kulinarische Köstlichkeiten gereicht. Karten sind im Vorverkauf (Rohlfing Musikland sowie Tourist-Info Osnabrück) sowie an der Abendkasse erhältlich …

5. Adventsbasar des Orgelbauvereins

Der Orgelbauverein lädt ein
zum fünften Adventsbasar an St. Katharinen

Es ist ein kleines Jubiläum das der Orgelbauverein in diesem Jahr begeht: der fünfte Adventsbasar – eine inzwischen lieb gewonnene Tradition, auf die sich viele Gemeindemitglieder und Freunde der Friedensorgel freuen. Für viele sind es die ersten adventlichen Stunden des Jahres, auf die man sich schon das ganze Jahr über freut.

Christian Wulff über das Projekt Friedensorgel

Orgeln sind unverzichtbarer Bestandteil unserer Kirchen, sie stehen mitten in unseren Gemeinden, sind mitten in unserem Leben.

Ich freue mich, als Sohn der Stadt Osnabrück Schirmherr über eine wunderbare Aktion sein zu können: für eine neue Orgel in St. Katharinen, die nicht nur stärker als bislang mitten in der Kirche selbst verankert und damit auch ein neuer Mittelpunkt der Kirchengemeinde sein soll, sondern auch darüber hinaus Strahlkraft für die Stadt Osnabrück und die ganze Region entwickeln soll …

Katharinenkiche in klein: Detailverliebtes Modell soll zum Spenden animieren

Um der staatlichen und kirchlichen Denkmalpflege ein Bild vom Design und den Proportionen der neuen Friedensorgel in St. Katharinen zu vermitteln, fertigte Paul Hahn ein Detailverliebtes Modell der Kirche an.
In liebevoller Kleinarbeit hat Modellbauer Paul Hahn ein maßstabsgetreues Modell der Katharinenkirche errichtet. Es wiegt 40 Kilogramm und ist mehr als zwei Meter hoch. Der Grund für die monatelange Arbeit, die Hahn in sein Bauwerk steckte: St. Katharinen soll eine neue Orgel bekommen.

Christian Wulff wird Schirmherr der Osnabrücker Friedensorgel

„Unser gemeinsames Ziel ist eine Friedensorgel für die Stadt Osnabrück. Dafür setze ich mich gerne als Schirmherr ein!“ Christian Wulff, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Niedersachsen und Bundespräsident a.D., war im Juni zu einem Gespräch ins Steinwerk St. Katharinen gekommen. Als „Osnabrücker Kind“ fühle er sich fast verpflichtet, dieses großartige Projekt nach seinen Möglichkeiten zu unterstützen, sagte Christian Wulff in zwanglos angenehmer Atmosphäre.

Osnabrücker Club: 5000 Euro für die Friedensorgel

Die Stiftung des Osnabrücker Clubs unterstützt die Friedensorgel in St. Katharinen mit 5000 Euro: Ein Schritt auf dem Weg zur Finanzierung des 2-Millionen-Projekts.

Die Friedensorgel in St. Katharinen könnte Osnabrück zu einem Zentrum für zeitgenössische Orgelmusik machen: Das geplante Instrument bietet mit seinem „winddynamischen Werk“ die Möglichkeit, neue und ungewohnte Klänge zu erzeugen.

St. Katharinen: Ein Netzwerk für die Friedensorgel

Die Friedensorgel bedeutet für St. Katharinen allein als Kirchenorgel eine große Herausforderung. Trotzdem – oder gerade deswegen – will der Kirchenvorstand mehr: Er verbindet mit dem Instrument Visionen, die weit über die Kirchengemeinde hinausweisen.

Die Vision hat Gestalt angenommen, wenn auch lediglich als Modell aus Pappe: Damit lässt sich erahnen, wie die neue Orgel in St. Katharinen einmal aussehen wird.

Miles for Pipes – Eine Orgelpfeife reist um die Welt

Während der Olympischen Spiele der Antike brachen ölzweiggekrönte Läufer auf und kündigten den anderen griechischen Städten die Wettkämpfe und deren genauen Zeitpunkt an. Die Besonderheit dieser olympischen Nachricht war die Ausrufung des Olympischen Friedens (Ekecheiria). Wir führen diesen olympischen Friedensgedanken fort und schicken eine Orgelpfeife als Symbol des Friedens auf die Reise. An dieser Stelle […]

Historischer Orgelbau – eine Frage der Qualität

Wie kann es sein, dass es auf der einen Seite noch heute in manchen Kirchen Orgeln gibt, die seit Jahrhunderten ihren Dienst tun, und dabei teilweise kaum verändert, ihre Qualität bis heute unter Beweis stellen, während auf der anderen Seite weitaus jüngere Orgeln verändert oder gar abgebaut werden müssen, weil sie bestimmten Anforderungen oder dem […]

Die Friedensorgel

Jeder Besucher der Osnabrücker Katharinenkirche lässt den Blick durch die schöne gotische Hallenkirche schweifen, bewundert das hohe Gewölbe, die lichte Atmosphäre des weiten Kirchenraumes, die Säulen, die Kanzel, die bunten Glasfenster im Chorraum, das Kreuz mit dem schlichten Altar, dreht sich dann um und erblickt die große Orgel an der Westwand der Katharinenkirche: Ein imposanter […]

Die Anforderungen an die Friedensorgel

Die Aufgaben der Orgel in der Kirchenmusik in St. Katharinen sind vielfältig und gehen weit über das normale Maß einer gemeindlichen Nutzung hinaus. Musik im Gottesdienst Mit einem neuen Orgelkonzept – und möglicherweise auch einem verändertem Standort – soll zukünftig den wichtigen gottesdienstlichen Anforderungen Rechnung getragen werden. Der jetzige Standort an der Westseite der Kirche […]

Eine Ära geht zu Ende

Historischer Hintergrund Die große Rohlfing-Orgel von 1904 musste im ersten Weltkrieg ihre Prospektpfeifen hergeben, die zwischenzeitlich mit billigem Material ersetzt wurden. 1945 wurde Katharinen bei einem Bombenangriff zerstört und mit der Kirche auch die Orgel. Das heutige Instrument wurde im April 1962 eingeweiht. Die Originalkonzeption sowie die Disposition des Instrumentes mit dem Baujahr 1961 des […]

St. Katharinen zeigt Modell der Friedensorgel

Die Gemeinde St. Katharinen präsentierte am Sonntag ein Modell der Friedensorgel, die bis 2018 in ihrer Kirche gebaut werden soll. Orgelbauer Metzler und andere erklärten Details des Neubaus.
Ein Meilenstein auf dem Weg zur Friedensorgel sei erreicht, so Jan David Dreyer vom Kirchenvorstand St. Katharinen.
Am Sonntag präsentierte der Orgel-Sachverständigenrat sowie der Schweizer Orgelbauer Andreas Metzler der Öffentlichkeit ein Modell des zu bauenden Instruments.

Spenden

Spendenziel für das Jahr 2017: 150.000 Euro   Ob großer oder kleiner Betrag – wir freuen uns über jede Spende! Sie planen eine Feier und wünschen sich statt Geschenken eine Spende Ihrer Gäste für die Osnabrücker Friedensorgel? Sie sind eine Organisation oder ein Unternehmen und möchten mit Ihrer Spende ein Event für Ihre Mitarbeiter oder Kunden verbinden? Sie […]

Der Verein

Die in die Jahre gekommene Ott-Orgel in der St. Katharinenkirche Osnabrück weist erhebliche Mängel auf. Eine von der Ev.-luth. Landeskirche Hannover eigens für die Prüfung der Orgel eingesetzte unabhängige Kommission hat dies bestätigt. Der Kirchenvorstand an St. Katharinen hat daraufhin den Neubau einer Orgel beschlossen, die den hohen Erwartungen, die man in Bezug auf Ausstattung […]